Montag, 11. Dezember 2017

Ich mag die Adventszeit...

 

Passt es zusammen, das Arbeiten in einer Buchhandlung, in der in der Adventszeit Hochkonjunktur herrscht, das Schreiben am neuen Projekt und eine stressfreie Adventszeit? 
Irgendwie schon und ich bin jedes Jahr selbst überrascht, wenn ich am 1.Advent sagen kann, ach, das meiste habe ich vorbereitet, jetzt kann ich in Ruhe genießen 😊 Genießen, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, ein schönes Weihnachtskonzert zu hören, Plätzchen und Lebkuchen  essen und mit Freunden und Familie bei einer Tasse wärmenden Tee zusammenzusitzen, mit Weihnachtsmütze das Tanzbein zu schwingen und natürlich im Bett mit einem aufregenden Buch zu liegen. 

Ich wünsche allen, die sich hier tummeln, weiterhin eine schöne Adventszeit. Im Adventskalender vom Drachenmond Verlag in der Drachenflüstergruppe habe ich gestern meine vorweihnachtlichen Spuren hinterlassen, hinter dem 10.Türchen versteckt sich ein kleines Video von mir, schaut doch mal vorbei. 🎄🎄




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Messenachlese                       Lesung am Papierverziererstand  Nach diversen schönen Wiedersehen mit Bloggern und Autoren, ...