Seiten

Donnerstag, 9. März 2017

DIE BLOGTOUR ZU WATER LOVE MACHT ÜBERRASCHEND BEI MIR HALT...

 



Der heutige Blogtourbeitrag muss leider krankheitsbedingt verschoben werden. Damit ihr aber trotzdem nicht ganz ohne neue Informationen zu Water Love bleibt und Lose für das Gewinnspiel sammeln könnt, macht die Blogtour ausnahmsweise bei mir Halt. 

 


Bela ist ein Landers, und er ist der absolute Held meiner Geschichte. 

Er hat aber auch ein paar Leute an seiner Seite, die ihn begleiten, angefangen von seinem Freund Fabio, ebenfalls ein Landers, und zwei Waters, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht überzeugt von dem Leben sind, das sie führen, und das sind Irene und Marco. Macht es sie zu Helden, dass sie Bela aufhalten wollen, verrückte Entscheidungen zu treffen, oder ihm alle Unterstützung anbieten, die er braucht? Oder sind sie Verlierer, weil Bela nur das eine Ziel im Kopf hat, nämlich Sintje zu retten, egal zu welchem Preis. Wenn ihr mein Buch lest, werdet ihr die Antworten darauf finden :)


 

Da es sich heute um Helden und Verlierer drehen soll, lasse ich euch ein wenig mitarbeiten. Denn meine Tagesfrage für euch lautet:


Was muss jemand tun, um in euren Augen ein Held zu sein?


Für die Teilnahme am Gewinnspiel beantwortet mir einfach die Tagesfrage bis zum 13.03.2017 um 23:59 Uhr in den Kommentaren. Mit der Beantwortung der Tagesfrage bei den verschiedenen Blogtourbeiträgen könnt ihr euch je ein weiteres Los sichern. Je mehr ihr kommentiert, desto größer sind also eure Chancen! Zusatzlos: Durch das Teilen der Beiträge könnt ihr maximal noch ein Los dazu verdienen. Auslosung ist am 14.03.2017. 

Und das sind eure Gewinne:

 


 


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmebedinungen:


- Die Teilnahme ist ab 18 Jahren oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten erlaubt.  


- Die Teilnahme ist bis einschließlich 13.03.2017, 23:59 Uhr möglich.
- Für das Beantworten der Tagesfrage gibt es jeweils ein Los! Weiterhin gibt es für das Teilen der Tour ein zweites Los pro Tag. Postet dafür einfach den Link wo ihr es geteilt habt unten in die Kommentare.


- Die Gewinner werden am 14.03.2017 ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, im Gewinnfall namentlich auf unseren Blogs und Facebookseiten genannt zu werden. 


- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr zu, dass eure Adresse ausschließlich für den Versand des Gewinns an die Autorin weitergegeben werden darf.


- Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt und danach gelöscht.


- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 


- Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
- Keine Barauszahlung der Gewinne. 


Die Tourdaten



07. März 2017 – Water Love Buchvorstellung(www.nusscookies-buecherliebe.blogspot.dehttp://nusscookies-buecherliebe.blogspot.de/2017/03/blogtour-water-love-tag-1-water-love.html) 

08. März 2017 – Die dystopische Welt (www.manjasbuchregal.de)

09. März 2017 – Die Schauplätze (www.lila-buecherwelten.de)
10. März 2017 – Von Helden und Verlierern - Die Charaktere (www.silencesbuecherwelt.blogspot.de) *** wird nachgereicht ***
11. März 2017 – Waters gegen Landers - Das Interview mit den Protas (www.mohini-and-grey.blogspot.de)
12. März 2017 – Waterships - Die Lebensform der Zukunft? (www.crazyunicornsschnuppensterne.blogspot.de)
13. März 2017 – Facts zum Buch und zur Autorin (www.corinnasworldofbooks.de)


 


 


 


 

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    bei mir persönlich muss keiner zum Held zu mutieren....sorry brauche ich nicht.

    Aber ich finde es gut, wenn jemand egal in welcher Situation von sich aus eingreift und hilft und auch kein großes Tam-Tam darum macht.

    Helden sind deshalb Leute für mich, die zur Zeit am richtigen Ort waren...um möglicherweise ein Unglück zu verhindern oder jemanden einfach eine, kleine Freude zu machen...Gefallen tuen...usw.

    Es gibt so viele Möglichkeiten ein Held oder eine Heldin zu sein...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön ausgedrückt :) Wie du es wohl mit Bücherhelden hältst??
      LG Marion

      Löschen
    2. Hallo liebe Marion Hübinger,

      Bücherhelden können frei erfunden sein....siehe Fantasyromane oder gerne auch in Anlehnung an eigene Erlebnisse oder Erfahrungen

      ....deshalb denke ich mir,
      auch Bücherhelden können Helden sein...da kommt es, aber stark auf die jeweilige Einstellung zur Figur selber an....wie der Leser oder die Leserin bei Lesen selber empfindet......und wie weit man sich dann auch vom Gelesenen...Autorenvorgabe positiv oder negativ beeinflussen lässt....

      Auge des Betrachters....

      LG...Karin...

      Löschen
  2. Er muss vor allem aufopferungsvoll sein und versuchen, anderen zu helfen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt doch zu schön, um wahr zu sein! Aber so seh ich das schon auch :)
      LG Marion

      Löschen
  3. Hallo,

    ein Held ist für mich jemand, der anderen hilft ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eine schöne Definition von Held, denn wir alle können mal heldenhaft sein :)
      LG
      Marion

      Löschen
  4. Hallo,

    er muss selbstlos handeln und wichtige moralische Grundwerte vertreten damit er ein Held ist...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut gesagt, selbstlose Menschen finden sich zum Glück doch immer wieder :)
      LG
      Marion

      Löschen